Angewandter Atem - Der Atemrhythmus und die Bedeutung der Sammlungskraft in der Bewegung

Weiterbildung

Angewandter Atem - Der Atemrhythmus und die Bedeutung der Sammlungskraft in der Bewegung

Sie lernen Körperübungen in Eigenerfahrung unter Einbezug des Atemrhythmus kennen. Mit diesen können sie ihre Klienten klarer unterstützen, damit diese ihre körperlichen und seelischen Erfahrungen aus dem therapeutischen Setting leichter in den Alltag transferieren können.

In einer komplementären Behandlung geschieht es manchmal, dass Sie an Grenzen stossen und die Therapie scheinbar stagniert. Sie bemerken, dass der Mensch im Alltag das in der Therapie Erarbeitete nicht umsetzen bzw. er nicht in eine Handlung kommen kann.

An diesem Punkt ist es angebracht, dass ein Mensch aus dem Liegesetting aufsteht und ins TUN findet bzw. in eine Handlung kommt. Eine adäquate Atemübung kann den Übergang aus dem geschützten, therapeutischen Rahmen in die Eigenverantwortung unterstützen. Sie kann das Bewusstsein wecken, wie das in der Therapie Erfahrene im Alltag umgesetzt werden kann.

Atemübungen in Achtsamkeit und Hingabe bewirken Sammlungskraft. Diese Erfahrung baut die körperlichen, seelischen und mentalen Kräfte bewusst auf und die Handlungskraft wird damit gefördert.

Atmen – Sammeln – Empfinden – Sammeln – Empfinden – Atmen – Empfinden – Atmen - Sammeln

In der letzten Stunde findet zu diesem Thema eine Gruppensupervision/Reflexion statt.

Voraussetzungen
Das Seminar richtet sich an Atemtherapeutinnen/Atemtherapeuten sowie Therapeutinnen/Therapeuten anderer körperbezogenen Methoden

Bitte beachten Sie: dies ist das 2. von 3 Seminaren zum Thema Atemarbeit nach Ilse Middendorf. Die Seminare können einzeln gebucht und besucht werden. Wenn Sie jedoch mehr als ein Seminar buchen, profiiteren Sie von Vergünstigungen. Sie finden die Modalitäten und Daten weiter unten.

 

Kosten CHF 240.-, bei Buchung von 1 Seminar

CHF 460.-, bei Buchung von 2 Seminaren

CHF 660.-, bei Buchung von 3 Seminaren
Dauer 7 Stunden
pro Seminar
Daten Samstag, 28. August 2021

weitere Daten:
Samstag, 15. Mai 2021
Samstag, 6. November 2021
Zeit 09.00 - 17.00 Uhr

Leiterin

Zehnder Yvonne

Zehnder Yvonne

Atemtherapeutin Middendorf und Atemtherapetin mit eidg. Diplom. Supervisorin KT, Gründerin und Dozentin Institut Atem, Bewegung und Therapie und Inhaberin eigener Praxis.

Anmeldung

Was ist die Summe aus 4 und 9?

Angebot teilen

Copyright 2021
Die Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK