Angewandter Atem - Die Bedeutung der Atemruhe/Atempause für unsere Resilienz

Weiterbildung

Angewandter Atem - Die Atemruhe/Atempause und die Bedeutung für unsere Resilienz

An diesem Tag lernen sie viele Atemübungen kennen, welche in die Atemruhe führen. Das Zulasssen der Atempause lässt die innere Ruhe und Gelassenheit (wieder) entdecken.

In der Atempause liegt ihre Regeneration. Der daraus entstehende kräftige Einatemimpuls können sie stärken, indem sie sich bewusst und achtsam ihrer Atempause widmen. Gönnen sie sich täglich immer wieder Atempausen. Sie ermöglichen ihnen Regeneration und das nichts TUN. Denn genau da, in diesem Pausieren entsteht die neue, bewusst erlebbare Lebenskraft und der Aufbau ihrer Resilienz und der Immunstärkung.

So einfach ist es, wenn...
Sie sich täglich Zeit zur Aktivität, jedoch auch die Zeit zur bewussten Pause und Ruhe gönnen.

Probieren sie es jetzt aus:

  • Legen sie ihre Hände auf ihren Bauch unterhalb des Bauchnabels. Nun spüren sie das Heben und Senken der Ein- und Ausatembewegung.
  • Nun können sie ihre Achtsamkeit auf den Ausatem richten und ihn bewusst spüren. Ist es möglich dass sie den Ausatem bewusst bis zu seinem Ende begleiten können?
  • Entsteht genau in diesem Moment eine Atempause?
  • Können sie das 3 Minuten üben?
  • Dann haben sie das Geheimnis der Sammlungskraft und des «Erfahrbaren Atem» entdeckt

In jeder Atempause entsteht der neue Lebensimpuls. Pause bedeutet warten auf den Auftakt zu neuer Kraft, zur Kreativität und dem Neubeginn“

Atmen – Sammeln – Empfinden – Sammeln – Empfinden – Atmen – Empfinden – Atmen - Sammeln

In der letzten Stunde findet zu diesem Thema eine Gruppensupervision/Reflexion statt.

Voraussetzungen
Das Seminar richtet sich an Atemtherapeutinnen/Atemtherapeuten sowie Therapeutinnen/Therapeuten anderer körperbezogenen Methoden

Bitte beachten Sie: dies ist das 3. von 3 Seminaren zum Thema Atemarbeit nach Ilse Middendorf. Die Seminare können einzeln gebucht und besucht werden. Wenn Sie jedoch mehr als ein Seminar buchen, profiiteren Sie von Vergünstigungen. Sie finden die Modalitäten und Daten weiter unten.

 

Kosten CHF 240.-, bei Buchung von 1 Seminar

CHF 460.-, bei Buchung von 2 Seminaren

CHF 660.-, bei Buchung von 3 Seminaren
Dauer 7 Stunden
pro Seminar
Daten Samstag, 6. November 2021

Weitere Daten:
Samstag, 15. Mai 2021
Samstag, 28. August 2021
Zeit 09.00 - 17.00 Uhr

Leiterin

Zehnder Yvonne

Zehnder Yvonne

Atemtherapeutin Middendorf und Atemtherapetin mit eidg. Diplom. Supervisorin KT, Gründerin und Dozentin Institut Atem, Bewegung und Therapie und Inhaberin eigener Praxis.

Anmeldung

Was ist die Summe aus 9 und 3?
Copyright 2021
Die Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK