Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Elastische Rippen - Befreiter Atem

Weiterbildung

Elastische Rippen - Befreiter Atem

Auf Entdeckungsreise zur dreidimensionalen Beweglichkeit des Brustkorbs

Beweglichkeit befreit den Atem - dies gilt vorallem für das graziele Geflecht des Brustkorbs mit seinen Knochen, Knorpeln, Gelenken und Muskeln. Der alltägliche Bewegungsmangel lässt oft die verwobenen Gewebeschichten rund um den Brustkorb verkleben. Die Rippen verlieren dadurch ihre Elastizität. Nacken-, Schulter und Rückenverspannungen folgen und das Atemgeschehen wird empfindlich eingeschränkt.

Bewegliche Rippen und freie Brustwirbel helfen uns, in eine leichte und schwebende Aufrichtung zu kommen. Lunge und Herz bekommen dabei Raum zur Entfaltung.
Die elastische Dynamik im Brustbereich erlaubt uns, uns neugierig in alle Richtungen zu drehen und uns anmutig in die Welt zu schwingen.

Inhalte

• Kennenlernen der spiraldynamischen Bewegungsprinzipien rund um den Brustkorb
• Studieren von vorhandenen Bewegungseinschränkungen in der BWS
• Visualisierungsübungen zur Klärung und Erweiterung von Bewegungs- und Haltungsmustern
• Kennenlernen von praktischen Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und Elastizität des Brustkorbes mit und ohne Material
• Praktisches Üben der 3D-Bewegungsbegleitung im Stehen, Sitzen und Liegen

Ziele

• Sie erweitern Ihr Wissen und ihre Beobachtungsfähigkeit im Bereich der Auf- und Ausrichtung
• Sie erleben und erkennen ihr eigenes Bewegungspotenzial im Bereich ihres Brustkorbes
• Sie erweitern Ihre Erfahrung in der taktilen Bewegungsbegleitung

Zielgruppe

• Körper- und AtemtherapeutInnen
• TherapeutInnen anderer Fachrichtungen, welche auch taktil arbeiten

 

Kosten CHF 245.-
Dauer 7 Stunden
Daten 16. Mai 2019
Zeit 09.00 - 17.00 Uhr

Leiterin

Roemmel Claudia
Ausbildung Atem und in der Weiterbildung

Claudia Roemmel ist Tanz- und Bewegungspädagogin und dipl. Atem- und Körpertherapeutin LIKA. Sie beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Bewegung und Begegnung und erfindet ihre eigene Arbeit in erfrischend humorvoller Art immer wieder neu. In einfühlsamer Weise begleitet sie die Kursteilnehmer/-innen auf ihrem Weg, eine körperliche Selbst-Verständlichkeit zu entwickeln und die Grenzen des Möglichen zu erforschen.

Anmeldung

Copyright 2018