Buchpräsentation Systemische Resilienz & Systemkrise Corona mit Peter Klein

Zurück

Buchpräsentation Systemische Resilienz & Systemkrise Corona mit Peter Klein

Ort: Online

Inhalt

Gerne laden wir Sie zur Buchpräsentation mit Peter Klein ein.
Er ist Ausbildungsleiter in Wien, Graz, Nürnberg, Bern und Zürich – Autor – Business-Trainer – Key-Note-Speaker
Vorstandsmitglied infosyon - Integrale Lebensarchitekten - Wirtschaftskammer Wien Aufstellungsarbeit

Er hat zu Beginn der Corona-Krise mit 12 systemischen Erkundungs- und kollektiven Bewusstseinsaufstellungen die Hintergründe dieser globalen Systemkrise zu erhellen versucht und zugleich einen Blick aus damaliger Sicht in die Zukunft geworfen. Die Erkenntnisse aus diesen Aufstellungen finden sich sowohl in seiner Buchpublikation Corona – Geheimnisse und Mythen entschlüsseln als auch in seiner Corona-Aufstellungen-Zwischenbilanz nach 130 Tagen wieder.

In der zweiten Publikation hinterfragt er, inwieweit diese erkundeten Zukunftstendenzen danach eingetroffen sind.
Zeitgleich hat Peter Klein auch sein Herzensthema Resilienz als ein zentraler Wirkungsfaktor
zur Bewältigung der Systemkrise Corona in Buchform veröffentlicht und in das Wiener
Systemische Resilienz-Modell eingebettet.

Beide Bücher wollen wir Ihnen als Gastgeber vorstellen und herausfinden, wie wir doppelte
Resilienz individuell und kollektiv in dieser weltweiten Systemkrise aktivieren können.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben dabei zu sein! Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Den Link, nach erfolgter Anmeldung zur Buchpräsentation, erhalten Sie 2 Tage vor dem Anlass.


Weitere Infos mit Link zu Leseproben und Angeboten finden Sie im beiliegenden Flyer von Peter Klein.
Gerne können Sie diese Einladung auch an andere Interessierte weiterleiten.

Peter Klein ist regelmässig am LIKA für seine Seminare und Ausbildungen. Einzelsitzungen im Haus auf Anfrage möglich.

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

Angebot teilen

Copyright 2021