Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Weiterbildung

Mitten im Dreamteam

Selbstmanagement und Ressourcenaufstellung

Das Leben stellt uns immer wieder vor Aufgaben, welche Zentrierung und ein Kräftesammeln sinnvoll machen: Umorientierungen, Entscheidungen, Bewährungsproben…

Auch in Situationen, in denen wir gedanklich in einer Problem-Trance rotieren und das Selbstwertgefühl sich dabei auf den Weg in den Keller macht, können wir ein solides Selbstmanagement gebrauchen.

«Mitten im Dreamteam» ist ein regeneratives Aufstellungsformat, um bewusst und konkret in die eigene Mitte zu kommen, sich mit selbstgewählten Ressourcen zu umgeben und in gefühlte Resonanz zu gehen mit diesen Qualitäten. 

Wir stellen uns ein Team zusammen und wählen dabei eine Kraft zur Rückenstärkung, Helferqualitäten je zu beiden Seiten und eine Ressource, die uns vorangeht und den Weg bahnt. 

Während wir im Problembewusstsein oft an Ort und Stelle treten, inspiriert uns der erlebte Ressourcenkontakt mit lösungsorientierten Impulsen, die uns aufatmen lassen, unserem Handeln neuen Schwung geben oder auch dem Sein-Lassen die nötige Ruhe.

Inhalte

  • Problembewusstsein und Ressourcenkontakt als Körper- und Atemerfahrung
  • Wie ein Ressourcentransfer gelingen kann
  • R.A.S.H.-Zustand versus C.O.A.C.H.-Zustand
  • Ein Weg zur Mitte: Zum C.O.A.C.H.-Zustand in fünf Schritten
  • Ressourcenintegration «Mitten im Dreamteam» (Aufstellungsformat mit Bodenankern)

Ziele

  • Differenzierung erleben von Problembewusstsein und Lösungsorientierung
  • Aktive Integration und Verankerung eigener Ressourcen im Erleben für persönliches Weiterkommen

Voraussetzungen

  • Interesse am Thema und an Aufstellungsarbeit
  • Therapeutische Tätigkeit von Vorteil, jedoch nicht Bedingung
Kosten CHF 245.-
Dauer 7 Stunden
Daten 21. September 2019
Zeit 09.30 - 17.30 Uhr

Leiterin

Brandes Morf Beatrice
Ausbildung Atem und in der Weiterbildung

Ausbildung Atem Modul 2, Kei Raku, Meridianlehre, Modul 3 Kommunikation, Prüfungsexpertin und Mitinhaberin der LIKA-GmbH. Ausbildung in Klassischer Massage und Leibtherapie IAC. Körper- und Atemtherapeutin LIKA.
Weiterbildungen in Tai Ji und Qi Gong, in div. manuellen Therapien (Thai Yoga Massage, reflektorische Atemtherapie), in Integral-Systemischem Coaching ISC, NLP Practitioner und Master.

Anmeldung

Bitte addieren Sie 7 und 3.
Copyright 2019