Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Spirituelle Wege aus Ost und West

Weiterbildung

Spirituelle Wege aus Ost und West

Keine Vorkenntnisse erforderlich

In der östlichen Psychologie wird auf Gemeinsamkeiten spiritueller Wege aus dem Buddhismus, Hinduismus (Yoga) und Christentum hingewiesen und welche Bedeutung diese für den Menschen und seine Bewusst- seins-Entwicklung haben. Es soll ein Verständnis für Zusammenhänge aufgezeigt werden, z. B. zu Themen wie Gesundheit und Wechselwirkung zwischen «Innenwelt» und «Aussenwelt» sowie Individuum und Aussenwelt.

Es werden Hauptströmungen östlicher Philosophien und Praktiken vorgestellt, welche einerseits aus dem Bud- dhismus und andererseits aus der indischen Tradition des Hinduismus und Yoga stammen. Christliche Prinzipien werden ebenfalls mit einbezogen. Wie im Westen die Psychotherapie wurden diese Methoden entwickelt, um die verschiedenen Formen von menschlichem Leiden zu mindern bzw. zu erlösen. Der Fokus wird dabei auf die zentralen Themen dieser Lehren gerichtet, wie die Natur des Selbst, die Unbeständigkeit des Lebens, Leiden, Einsicht, Mitgefühl und Befreiung. Diese werden in ihren Gemeinsamkeiten und Gegensätzen zu westlichen Systemen und Persönlichkeitstheorien dargestellt.

Zielgruppe

Therapeuten, Berater, Fachleute aus allen Berufen und Menschen, die an einer heilsamen und ganzheitlichen Entwicklung interessiert sind.

Kosten CHF 1260.-
Dauer 42 Stunden
   
Zeit jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Termine

23. April 2019 Start
Modul
05. Mai 2019 Modul
14. Mai 2019 Modul
26. Mai 2019 Modul
04. Juni 2019 Modul
18. Juni 2019 Ende
Modul

Leiterin

Henke Barbara MA
Psychologin MA, eidg. dipl. Psychotherapeutin ASP

Gründerin und Leiterin des IIPB, Dozentin, geb. 1963 Div. psychologische und psychotherapeutische Aus- und Weiterbildungen in den USA: Masters of Arts in Psychology, Lesley College Boston USA, Bachelors of Arts, Columbia Pacific University CA, Eidg. anerkannte Psychotherapeutin ASP, Certificates in Expressive Arts Therapie (Tamalpa Institute und PCETI) Person Centered Expressive Therapies, PCETI, Natalie Rogers. Weiterbildung am California Institute of Integral Studies, CIIS in San Francisco. Mehrere Jahre Berufserfahrung als Psychotherapeutin in psychosomatischen Kliniken (Deutschland) und in eigener Praxis bis heute. Lehrtätigkeit an verschiedenen Institutionen. Buchautorin «Finde Deine Berufung!». Erstausbildung in «Musical Theater» in Tanz und Theater am Boston Conservatory, Boston. Schauspielerin und Tänzerin am Stadttheater Chur und in freien Produktionen.

Anmeldung

Copyright 2018