Supervision-Kompakt-Lehrgang
Ausbildung

Supervision Kompakt

Durch Supervision werden Situationen, Szenen, Verwicklungen, Strukturen und ihre Dynamik aufgedeckt, verstanden und daraus Ressourcen aktiviert. Lernen Sie alternative Handlungsstrategien zu entwickeln, um ihre berufliche Rollenentwicklung zu begleiten.

Es gibt keine Lösungen im Leben.
Es gibt Kräfte in Bewegung: die muss man schaffen; die Lösungen folgen nach.

— Antoine de Saint-Exupéry

Überblick über den Lehrgang

Die berufsbegleitende Ausbildung mit 7 Modulen dauert 1 Jahr. Zwischen den Modulen ist Zeit zur Vertiefung der Inhalte mit der Intervisionsgruppe, in der praktischen Umsetzung in der Praxis und zur Reflexion in der (Lehr-)Supervision.

Der Hintergrund der Ausbildung ist das systemische Denken und Handeln aus der Praxis Supervision/Coaching, das Querdenken und das Embodiment. Querdenken hilft Gegensätze zu verbinden, neue Möglichkeiten zu erkennen und Veränderung als Chance zu sehen! Nonverbale Kommunikation zeigt sich in der Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche durch Körperhaltung und Körpersprache.

OdA KT-Anerkennung: Die Ausbildung wird für KT-Therapeutinnen und -Therapeuten mit HFP vollumfänglich anerkannt.

Ziel & Nutzen

Supervisorische Kompetenz für klare, fokussierte Gespräche und/oder kreative Beratungssequenzen für Ihr Klientel, Ihre Mitarbeitenden oder als Unterstützung bei Berufskolleginnen und -Kollegen - auch in der Intervision.

Zielgruppe

Diese Ausbildung mit Zertifikat richtet sich an Therapeutinnen und Therapeuten, Fachleute Gesundheit, Team-, Gruppen- und Abteilungsleitende (aus allen Branchen) und Beratende aus dem sozialen, psychologischen und seelsorgerischen Bereich, welche ihre Beratungskompetenzen mit Inhalten aus dem systemischen Setting nachhaltig erweitern wollen.

Voraussetzungen

Therapeutische oder beraterische Arbeit, Team- oder Gruppenleitung in allen Branchen, Beratung im sozialen, psychologischen oder seelsorgerischen Bereich oder nach individueller Überprüfung je nach Vorbildung und Berufserfahrung.

Dozententeam

Unser Dozententeam bringt sein Know How und Fachwissen aus der Praxis mit und gestaltet einen abwechslungsreichen Unterricht. Sie profitieren von Fachwissen, Praxiseinblick, Übungsfeldern, Selbsterfahrung und vielem mehr.

Aufbau und Inhalte

Modul 7
Abschluss mit Kompetenznachweis

Freitag, 18. Oktober 2024

neue Daten -> 30. Januar 2026 / Abschluss

Die Module 2 - 6 können einzeln als Weiterbildung gebucht werden. Lassen Sie sich von unserer Ausbildungsleiterin Evelyne Kernen kostenlos und unverbindlich beraten: 056 441 87 38.

Eckdaten

Dauer 1 Jahr berufsbegleitend
Nächster Start Neuer Einstieg am 31. Januar 2025
Zeit 09.00 - 17.00 Uhr
Standort Stilli, bei Brugg im Aargau
Kosten CHF 5100.-
Ausbildungsdaten 2023/2024

Ausbildungsdaten 2023/2024 Supervision Kompakt

Ausbildungsdaten 2025/2026

Ausbildungsdaten 2025/2026 Supervision Kompakt

Brandes Morf Beatrice

Brandes Morf Beatrice

Ausbildung Atem und Supervision Kompakt

Dozentin Methode Atemtherapie, Modul 2, Meridianlehre Kei Raku. Modul 3, Kommunikation. Dozentin Supervision Kompakt. Prüfungsexpertin und Mitinhaberin der LIKA GmbH.
Ausbildung in Klassischer Massage und Leibtherapie IAC. Körper- und Atemtherapeutin LIKA.
Weiterbildungen in Tai Ji und Qi Gong und in vielen manuellen Therapien (Thai Yoga Massage, Reflektorische Atemtherapie)

Integral-Systemischer Coach ISC, NLP Practitioner und -Master.

Scheidegger Barbara

Scheidegger Barbara

Ausbildung Supervision Kompakt

Barbara Scheidegger ist BSO anerkannte Supervisorin/Coach/Organisationsberaterin MAS IAP, Ausbilderin mit Eidg. FA sowie Klärungshelferin IfK/Mediatorin. Ausgehend von den jeweiligen Anliegen begleitet sie als selbstständige Beraterin Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen mit Offenheit, Wertschätzung und Empathie in der Erarbeitung von massgeschneiderten Lösungswegen. Neben ihrer freischaffenden Tätigkeit ist sie als Dozentin am Institut Weiterbildung und Beratung der PH FHNW tätig, wo sie zahlreiche Weiterbildungen, Seminare, Konfliktklärungen und Beratungen im Bildungsbereich durchführt.

Wenk Antoinette

Wenk Antoinette

Ausbildung Supervision Kompakt

Antoinette Wenk Lang, MSc, Lic.rer.pol. studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel und Lausanne.  Zusätzlich absolvierte sie ein Masterstudium in Gesundheitsökonomie in London. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in Führung, Gesundheitsökonomie, Marktentwicklung und Vertrieb in diversen multinationalen Unternehmen im Life-Science Sektor in der Schweiz und im Ausland. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Coaching und hat diverse Ausbildungen in Einzel- und Teamcoaching sowie Supervision abgeschlossen. Neben ihrer jetzigen Teilzeit-Tätigkeit in einer Palliativklinik ist sie freischaffend als Coach und Trainerin tätig. antoinettewenk.com und resilienz-zentrum-schweiz.ch

 

 

Witzig Brigitte

Witzig Brigitte

Ausbildung Supervision Kompakt

Die Persönlichkeitstrainerin Brigitte Witzig ist BSO anerkannte Supervisorin|Coach, Ausbilderin mit Eidg. FA, Energie-, Körper- und Cranio-Sacral-Therapeutin mit HFP.

Mit Körperarbeit, Coaching und Seminaren begleitet sie mit viel Einfühlungsvermögen, Beobachtungskompetenz und klarer Kommunikation Einzelpersonen und Organisationen in den Themen Kommunikation, Teambildung und Energiekompetenz. Als selbständige Unternehmerin der Firma Energie-Quellen GmbH arbeitet sie in der eigenen Praxis mit Menschen aller Hierarchiestufen und jeden Alters.
www.brigitte-witzig.ch

Anmeldung

Copyright 2024
Es werden notwendige Cookies geladen.
Datenschutz / Impressum