Umgang mit schwierigen Situationen in der Beratung

Weiterbildung

Umgang mit schwierigen Situationen in der Beratung und Coaching

Kommunikation professionell meistern

Sie arbeiten mit Klienten und erleben in der Beratung immer wieder Situationen, die herausfordernd sind? Ob emotionale Geschichten oder Traumatische Erlebnisse, ob Widerstände oder Aggression, plötzliches Schweigen oder ein nicht enden wollender Redefluss.

Sie fragen sich: Wie kann ich mich gut abgrenzen? Wie bleibe ich in meiner professionellen Rolle? Wie kann ich das Gespräch steuern?

Es gibt eine Grammatik für unvorhergesehene oder schwierige Situationen in der Beratung und Coaching. Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie schwierige Gesprächssituationen mit Klienten professionell lösen und dadurch mehr Präsenz und Sicherheit in der Kommunikation erleben.

Sie bekommen Werkzeuge für einen professionellen Umgang mit diesen Herausforderungen.

Inhalte

  • Ein optimales Beratungssetting herstellen
  • In Ihrer professionellen Rolle bleiben
  • Sich bei schwierigen Themen gut abgrenzen
  • Sich von Klienten nicht instrumentalisieren lassen
  • Das Gespräch steuern können
  • Mit einfachen Tools flexibler und direkter reagieren
  • Wie Sie mehr Präsenz und Sicherheit in der Kommunikation erleben

Ziel

Als Paarberater habe ich täglich mit schwierigen und emotionalen Situationen, mit widerständen und ambivalenten Aufträgen zu tun. Streit, Schweigen und Widerstände und Trennungen gehören zu meinem Praxisalltag dazu. In diesem Seminar bekommen Sie Tools an die Hand, die in der Praxis erprobt sind und wirklich funktionieren.

Die Weiterbildung richtet sich an Alle, die in ihrem beruflichen Alltag, sei es mit Klienten, Patienten oder Kunden, ihre Beratungskompetenzen nachhaltig erweitern wollen.

Kosten CHF 270.-
Dauer 7 Stunden
Daten 4. Juni 2022
Zeit 09.00 - 17.00 Uhr

Leiter

Michalik Peter

Michalik Peter

Beziehungscoach IKP, Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP, Bachelor of Arts in Religionspädagogik

Eigene Praxis in Aarau.

 

Anmeldung

Copyright 2022
Die Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK