Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Nächste Termine

Ausbildungen

Weiterbildungen

Sa, 27. 10. 2018
Stilli
So, 04. 11. 2018
Stilli
Mi, 21. 11. 2018
Stilli

Kurse

Mi, 26. 09. 2018
Brugg
Mi, 26. 09. 2018
Stilli
Mi, 26. 09. 2018
Stilli
Mo, 01. 10. 2018
Stilli

Aktuell

Die Diplomausbildung Körper- und Atemtherapie, welche am 28. September 2018 beginnt, hat noch freie Plätze. Sie können bis am Freitag, 2. November 2018 einsteigen. Melden Sie sich jetzt an.

Es erwartet Sie spannende Vorträge und Workshops.

November 2018 bis Juni 2019, Eröffnung mit Apéro Sa. 3.11.2018, 17.30-19.30

SICHTBAR - Wunder der Natur - Kunst im Haus

Fotoausstellung von Enzo Schricker
Bei Interesse an den Bildern:
056 284 16 19

NEWSLETTER

Wollen Sie informiert sein über die neusten Kurse und Ausbildungen?

Kundenmeinungen

Die Ausbildung am LIKA hat mich berührt. Ich erlebe das Berühren und Berührt-Werden als sehr grundlegend, wohltuend und heilsam.

Der sorgfältige Aufbau der Berührungsqualität am LIKA hat mich beeindruckt und sollte Bestandteil aller Ausbildungen sein, die mit Körperkontakt arbeiten. Die Bedeutung von Achtsamkeit und Bezogen-Sein ist mir nochmals viel bewusster und klarer geworden. 

Die Arbeit mit den Meridianen und ihren psychodynamischen Qualitäten erstaunt mich immer wieder und ist eine Bereicherung, sowohl für mein Dasein als auch für die Arbeit mit Klienten. Ich kann das am LIKA gelernte eins zu eins auch in meine Tätigkeit als Coach IBP einbauen.

— Franziska Knüsel
Atemausbildung

Aus meiner physiotherapeutischen Tätigkeit ist die Atemtherapie LIKA nicht mehr wegzudenken. Den Menschen in seinem ganzen Wesen erkennen und darauf eingehen zu können, ist das völlig Zufriedenstellende.

Als Bewegungsmensch sammle ich wertvolle Erfahrungen mit dem Atem. In Kombination mit der Meridianlehre eröffnen sich neue Spektren. Den privaten wie beruflichen Alltag damit kreativ zu gestalten begeistert mich.

— Petra Schneider
Atemausbildung

Die Ausbildung "Supervision Komplementär" beim LIKA zu machen, war die richtige Entscheidung und eine nachhaltig gute Erfahrung. Ich bin gestärkt, motiviert und mit einem kräftigen kreativen Schub daraus hervorgegangen, der umgehend auch meine tägliche Praxisarbeit mitgeprägt hat. Und nicht weniger wichtig: das LIKA war ein sehr verlässlicher, fairer und flexibler Partner. Sehr empfehlenswert!

— Christoph Glauser
Supervisions-Ausbildung

Die Weiterbildungskurse sind sehr gut aufgebaut und in den hellen und schöneren Räumen rundet dies den Kurs ab, da fühlt man sich wohl und geborgen. Die Gruppen sind nicht allzu gross, das gefällt mir persönlich sehr gut.

Die Skripte sind gut und verständlich zusammengestellt oder werden manchmal auch ergänzt, man ist sehr flexibel und offen. 

Die Kursleitung ist kompetent und emphatisch sie geht auf Fragen ein oder recherchiert und meldet sich per Mail. Das schöne ist, es werden eigene Praxiserfahrungen mit eingebracht, dies lässt es mich dies ganz Nah zu erfahren.

Auch sind die Kurse sehr abwechslungsreich, es wird nicht nur taktil gearbeitet, sondern es werden auch Übungen gemacht, welche man in die Therapie einbauen kann oder dem Patienten mit nach Hause geben kann. Auch hier dazu gab es ein sehr gutes Skript mit ganz tollen Übungen.

Das erlernte kann ich in meiner Praxis als Körper- und Atemtherapeutin gut umsetzen, sei es für die Atemtherapie oder auch für die Massage, es sind sehr effiziente Griffe und es macht Freude die Wirksamkeit bei den Patienten zu sehen und auch das Feedback von ihnen ist für mich gerade so wichtig.

Ich kann die Kurse am LIKA nur weiterempfehlen, für mich immer wieder ganz schön so tolle Erfahrungen zu machen und sie begleiten einem auch noch nach den Kursen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

— Sandra Valetti
dipl. Körper- und Atemtherapeutin, div. Weiterbildungen am LIKA

Mit der neue Atemtherapiemethode mit reflektorischen Griffen hat sich für mich eine neue Welt innerhalb von der Atemtherapie geöffnet. Ich setze die neue Methode immer mehr bei meiner Klienten ein, bei Asthma, COPD, Hyperventilation, oder einfach für Leute die nicht richtig durchatmen können.
Alle Klienten berichten, dass ihre Verspannungen sich gelöster anfühlen und dass sie freier atmen können. Auch wenn die Behandlung  zum Teil sehr schmerzhaft ist, wollen die meisten Klienten weitermachen, da sie einfach spüren wie es sich nach jeden Mal gelöster anfühlt.

— Camilla Ryfell
dipl. Körper- und Atemtherapeutin, Weiterbildung Reflektorische Atemarbeit

Vor achtzehn Jahren habe ich meine Ausbildung als Atemtherapeutin bei der LIKA absolviert. Ich bin noch heute dankbar dafür, dass ich in selbstständiger Tätigkeit in meiner Praxis diesen schönen Beruf ausüben darf.

Die Weiterbildungen bei der LIKA waren immer sehr abwechslungsreich und ich freue mich nach wie vor auf die gemeinsamen Treffen und den professionellen Austausch unter den Fachpersonen.

— Ria Moser
dipl. Atemtherapeutin, Seminarteilnehmerin

Das LIKA ist ein Ort mit idealer Lernatmosphäre und engagierter, kompetenter Leitung.

In der Ausbildung «Supervision komplementär» konnte ich auf verschiedenen Ebenen profitieren. Zum einen haben die unterschiedlichen Referenten mit ihrem persönlichen Hintergrund in Sachen Supervision, Coaching und lösungsorientierter Beratung zu einer differenzierten Sichtweise und fundiertem Basisfachwissen geführt. Die praktische Ausrichtung und der eigene Prozess waren in allen Modulen ein wichtiger Teil des Unterrichts. Der intensive Austausch und das Üben im vertrauensvollen Rahmen der Intervisonsgruppen waren äusserst wertvoll.

Nach erfolgreichem Abschluss bleibt nun noch die Anerkennung der OdaKT zu beantragen, damit angehende KomplementärtherapeutInnen die Supervisionsstunden für ihre Ausbildung anrechnen können. 

Ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen und freue mich auf vertiefende Weiterbildungsangebote im LIKA.

— Daniela Odermatt
Komplementärtherapeutin mit eidg. Diplom
Die Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK
Copyright 2018